Stimmungsbild

Eines Tages ging ich zur welken Rose hin. Die Sonne strich sanft über ihre schon weichen und welken Blätter. Und ich sah, dass sie bald sterben würde.
„Hast du Angst vor dem Tod?“ fragte ich sie.
Darauf antwortete sie: „Aber nein, ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, soviel ich konnte. Kann man mehr von mir verlangen? Und Liebe 1000fach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben!“

(Roland Leonhardt)

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind ein ambulanter Hospizdienst. Unsere Aufgabe sehen wir darin, lebensbedrohlich erkrankten und sterbenden Menschen unsere einfühlsame Begleitung anzubieten. Qualifiziert haben wir uns durch mehrwöchige Seminare und Praktika, außerdem verfügen die meisten von uns über persönliche Erfahrungen in der Sterbe- und Trauerbegleitung von Angehörigen und Freunden. Wir kommen aus unterschiedlichen Berufen und sind verschiedenen Alters. Regelmäßige fachliche Fortbildungen sind für uns selbstverständlich.

Unser Hilfsangebot richtet sich an alle Menschen in Karben, unabhängig von Alter, Religion, Weltanschauung und Nationalität.

Wir

  • versuchen Wünsche zu erfüllen
  • entlasten Angehörige und Pflegekräfte durch unsere Anwesenheit
  • sind Gesprächspartner in schwieriger Lebenszeit oder auch stille Begleiter
  • arbeiten ehrenamtlich, unentgeltlich und unterliegen der Schweigepflicht
  • kommen nach Hause oder in Einrichtungen

Wir finanzieren uns ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Wir stehen Menschen und deren Angehörigen in schwierigen Lebensphasen zur Seite. Wir bieten zuverlässige Besuche und nehmen uns Zeit. Betroffene stehen stets im Mittelpunkt. So gelingt es oft, Einsamkeit und Isolation entgegenzuwirken.

Weg im Winter